Andreas Kuriger wird Säckelmeister

Am vergangenen Sonntag konnte die FDP Einsiedeln einen schönen und zweifachen Wahlerfolg feiern. Mit dem Glanzresultat von etwa 69 % der Stimmen wurde Andreas Kuriger in das Amt des Säckelmeisters gewählt. Die Tiefe Wahlbeteiligung war zwar sehr schade, trübte den Erfolg am Ende dann aber keineswegs. Andreas Kuriger darf nun voller Vorfreude seinem Amtsantritt entgegenblicken. An dieser Stelle bedankt sich die FDP Einsiedeln beim abtretenden SM Philipp Fink für seinen langjährigen Einsatz für den Bezirk Einsiedeln.

In der Rechnungsprüfungskommission Einsiedeln trat für die FDP Karin Kälin-Tschupp als neues Mitglied zur Wahl an. Sie erreichte gar das beste Wahlresultat aller fünf gewählten Mitglieder der RPK. Die Wahlfeier der FDP Einsiedeln am Sonntagnachmittag war der verdiente Höhepunkt eines erfolgreichen Wahlkampfes. Die Helfer und Unterstützer durften mit den Gewählten bei fröhlicher und ausgelassener Stimmung anstossen.

Die anschliessende Wahlfeier des Bezirks Einsiedeln im Paracelsuspark konnte mit den anwesenden Bezirksräten und den gewählten Mandatsträgern bei schönsten Sonnenschein genossen werden. Ein würdiger Rahmen für einen erfolgreichen Wahlsonntag.

Die FDP Einsiedeln dankt allen Personen die einen Leserbrief geschrieben habe und Ihren Namen für ein Inserat gegeben haben, sowie allen Landeigentümern und Pächtern für die Platzierung von Wahlplakaten. Auch allen weiteren Helferinnen und Helfer sei für die grossartige Unterstützung gedankt. Zu guter Letzt dankt die FDP allen Wählern ganz herzlich für Ihre Stimme und Ihr Vertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.